Golfclub

Der Golfclub ...

Im Mai 1968 wurde mit den Bauarbeiten des Golfplatzes durch die damalig stationierten Amerikaner im Hauptsmoorwald begonnen. Im gleichen Jahr wurde bereits eine Zusage für eine Spielberechtigung von deutschen Mitgliedern eingeräumt. Bis zur Gründung des Golfclubs Hauptsmoorwald war es aber noch eine lange Zeit.

Am 16.03.1994 erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister der Stadt Bamberg.

Die Mitteilung über die Aufnahme des Clubs als Mitglied im Deutschen Golfverband erfolgte am 27.05.1994, die Eintragung beim Bayerischen Golfverband als 103. Golfclub am 09.06.1994.

Eröffnung der ersten Saison als „Golfclub Hauptsmoorwald durch Clubpräsident Klaus Dirks

Ein kleiner Rückblick auf die Saison 2019

Im Jahr 2019 feierte der GCH gemeinsam mit seinen Mitgliedern – Gästen & Freunden sein 25 jähriges Bestehen bei einem wunderschönen Sommerfest – mit Jazz Musik.

 

Die aktuelle Saison 2020

Noch hatten wir die aktuelle Saison ganz normal – wie jeder andere Golfclub – begonnen, holte uns sehr schnell die Realität zu COVID – 19 ein. Reduzierter Betrieb, Platzsperrung für mehrere Monate und keine Möglichkeit unseren Liebsten Sport auszuüben, dass war alles Themen über die wir uns im GCH erstmalig Gedanken machen mussten. Doch gemeinsam lies sich ein Konzept planen und umsetzen, was den Club auch ein gutes Stück fit für die Zukunft gemacht hat. 

In der Phase des ersten Lockdowns haben wir im Club die Zeit genutzt, um längst fällig Umbauarbeiten auf dem Platz durchzuführen. Es wurden Wege geändert – neu angelegt – Bahnen verbessert und in Stand gesetzt, sodass wir dem kommenden Ansturm gewappnet sind. Neben den Platzmaßnahmen, haben wir die Möglichkeit ergriffen – bedingt durch die neuen Hygienevorgaben eine längst notwendige Startzeiten App einzuführen und haben im Cluballtag, der geprägt gewesen war durch persönliche Treffen, virtuelle Termine mit einer Videokonferenz Lösung zu  schätzen gelernt. Die Nutzung von Videokonferenz Lösungen wird,  durch die vielen Vorteile, auch in der Zukunft des Vereins einen festen Bestandteil haben, da damit auch für uns ehrenamtliche die Kombination von Vereinsarbeit und „Normaler“ Arbeit besser umsetzbar ist.

Pachtvertrag mit der

Nach langem Warten ist es soweit. Der Golfclub Hauptsmoorwald ist offizieller Mieter der Golfanlage.

Am 26.10.2020, war es erreicht. Nach etlichen, langjährigen Verhandlungen seit der Übernahme des Golfclubs durch den Verein und zahlreichen Sitzungen konnten an diesem Tag unsere Präsidentin Daniela Reinfelder, unsere Vize Präsident Ralf Baier und der  Oberbürgermeister Andreas Starke einen langjährigen Pachtvertrag zwischen der Stadt Bamberg und dem Golfclub Hauptsmoorwald unterschreiben. 

Wir danken allen involvierten ehemaligen und aktiven Vorständen und freuen uns mit der Stadt Bamberg den Golfsport im Hauptsmoorwald erfolgreich gemeinsam weiterzuentwickeln.